[home]   [termine]   [news]   [geschichte]   [fantasie]   [sponsoren]   [kontakt]

<h1>brüssow 750 jahre stadtrechte, 1259 - 2009</h1>


 

Während der Vorbereitung zur 750- Jahrfeier der Stadt Brüssow im Jahre 2009 treffen sich die Interessierten jeden letzten Freitag im Monat um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des "Hauses der Be- gegnung" zum Informationsaus- tausch.

Zwischenzeitlich tagen die Arbeits- gruppen. Es wurden inzwischen zehn Arbeitsgruppen gebildet:

  • Festumzug
  • Film und Foto
  • Finanzen
  • Geschichte der Stadt
  • Heimatmuseum
  • Kreativgruppe
  • Organisation und Logisitk
  • Stadtbildgestaltung
  • Veranstaltungen 2009
  • Werbung und Öffenlichkeitsarbeit

Wintersonne im Hammelstaller Tanger. (foto: pade)

04.07.2009: Im Rahmen der Feierlichkeiten 750 Jahre Stadt Brüssow am 04. Juli 2009 findet ein Schauprägen in mittelalterlicher Münztechnik mit dem Fallhammer statt. Der drei Meter hohe und rund 500kg schwere Fallhammer wurde zwischen dem 14.und 16. Jahrhundert zum Prägen von Münzen und Medaillen benutzt.

06.06.2009: Am Samstag, den 6. Juni öffnet Familie Haase das Gutshaus für Besucher, die Interesse an der Ausstellung über die Geschichte des Gutshause haben.

17.05.2009: Am Sonntag, den 17. Mai um 14:00 Uhr findet die Enthüllung der Skulptur "Skylla" von Volkmar Haase auf dem Marktplatz statt. Anschließend wird das renovierte und neugestaltete Brüssower Heimatmuseum Wiedereröffnet.